Link verschicken   Drucken
 

Rentenberatung der Deutschen Rentenversicherung

Die Rentenberatung durch den ehrenamtlich tätigen Versichertenberater der Deutschen Rentenversicherung Bund, Herrn Thomas Bishop, erfolgt

 

in der Zeit von 15:00 - 17:00 Uhr

 

an folgenden Tagen im Erdgeschoss des Rathauses der Stadt Neukirchen, Zimmer Nr. 11:

 

2017

18.12.2017

 

2018

Januar:        08.01.2018, 22.01.2018

Februar:       05.02.2018, 19.02.2018

März:             05.03.2018, 19.03.2018

April:             09.04.2018, 23.04.2018

Mai:               07.05.2018, 28.05.2018

Juni:             11.06.2018,  25.06.2018

Juli:               09.07.2018, 23.07.2018

August:         06.08.2018, 20.08.2018

September: 03.09.2018, 17.09.2018

Oktober:       01.10.2018, 15.10.2018

November:   29.10.2018, 12.11.2018

Dezember:   26.11.2018, 10.12.2018

 

Herr Thomas Bishop ist sowohl Ratsuchenden der Deutschen Rentenversicherung Bund (ehemals BfA) als auch der Deutschen Rentenversicherung Hessen (ehemals LVA) in Angelegenheiten der gesetzlichen Sozialversicherung behilflich. Er ist telefonisch zu erreichen unter 06691 921883 oder 0172 5641761.

 

Ferner besteht im Bedarfsfall auch die Möglichkeit, die Beratung des in Oberaula wohnenden Versichertenberaters der Deutschen Rentenversicherung Bund, Herrn Dieter Groß, in Anspruch zu nehmen. Für eine telefonische Terminvereinbarung ist er unter 06628/9150415 (mit Anrufaufzeichner) oder über Mobiltelefon 0172-1482549 zu erreichen.


Auskunfts- und Beratungsstelle der Deutschen Rentenversicherung Hessen
Behördenzentrum Gebäude 1Hans-Scholl-Str. 1 (ehem. Waßmuthshäuser Straße 52)34576 Homberg (Efze)

Telefon  0561 99797200 Fax  0561 7890190 E-Mail 

Sprechzeiten montags bis donnerstags von 8:00 Uhr bis 12:30 Uhr und 13:30 bis 16:00 Uhr

Für ein Beratungsgespräch wird eine vorherige Terminvereinbarung empfohlen unter Tel.: 0561/99797200.

Wer Fragen zur Rentenversicherung hat, kann sich auch an das gebührenfreie Servicetelefon
unter 0800-100048012 oder einen Versichertenältesten der Deutschen Rentenversicherung Hessen wenden.

Weitere Informationen gibt es im Internet unter:

Deutsche Rentenversicherung Hessen.